Kommerzielle Verfehlungen (Commercial Wrongs)

Google, das Unternehmen, das sich die Organisierung von Informationen aus der ganzen Welt zum Ziel gesetzt hat, hat sich als offizielles Motto für den Slogan „Sei nicht böse“ entschieden. Auf diese Weise erklärt der Internetriese die Richtlinie, kommerzielle Verfehlungen zu vermeiden, zu seinem obersten Ziel. Google verfolgt bei seiner Suchmaschine beispielsweise zum Vorteil der Nutzer das Prinzip der Objektivität. Die Unternehmensleitung hat erklärt, unnötige Manipulationen der Suchergebnisse zu unterlassen. Daher erhalten die direkten Konkurrenten von Google zu den jeweiligen Suchbegriffen ebenfalls hohe Bewertungen.

Die Verpflichtung, „nicht böse zu sein“ ist – auch wenn dies nicht vertraglich festgeschrieben ist – das Fundament des Vertrauens  der Nutzer und Geschäftspartner in die Dienste von Google. Darüber hinaus zeigt der Slogan klar, dass Google einen fairen und respektvollen Wettbewerb mit seinen Konkurrenten verfolgt. Doch nicht jede Branche ist durch die Prinzipien des IT-Sektors gekennzeichnet. Nicht jeder Marktführer hat ein Motto wie Google. Wir von ES, Eli Shimony Rechtsanwälte, bieten Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen, wie Tourismus, Industrie, Versicherungswesen, Bankwesen und Einzelhandel. Wir beobachten den harten Wettbewerb in Israel, der die Grenzen zwischen dem Erlaubten und dem nicht Erlaubten oftmals verschwimmen lässt. Wir unterstützen unsere einerseits dabei, unter fairen Wettbewerbsregeln zu agieren, während wir Sie andererseits dabei unterstützen, sich gegen unfaire Methoden der Konkurrenten zu schützen.

 

 Wie können wir Sie unterstützen?

  • Wurde Ihnen durch eine wahrheitswidrige Veröffentlichung Schaden zugefügt? Wir helfen Ihnen dabei, ein Verbot der Verbreitung falscher Informationen durchzusetzen, und gegen die jeweilige Partei Schadenersatzansprüche geltend zu machen.
  • Wurde der Name Ihres Unternehmens für eine gezielte Täuschung genutzt? Wir werden einen solchen Kennzeichenmissbrauch beenden und Schadenersatzansprüche geltend machen.
  • Behindert ein Konkurrent den ordnungsgemäßen Betrieb Ihres Unternehmens? Wir werden diese unfaire Störung beenden.
  • Wurde Ihr Geschäftsgeheimnis gestohlen oder unzulässigerweise veröffentlicht? Sie sind möglicherweise zu einer finanziellen Entschädigung von 100.000 NIS berechtigt, bevor Sie den Schaden nachweisen!
  • Beratung zu Fragen des fairen Wettbewerbs und Reduzierung des Risikos von Ansprüchen durch Konkurrenten.

 

Warum entscheiden sich unsere Klienten für uns?

  • Bei kommerziellen Verfehlungen handelt es sich um „flexible“ Zivildelikte, deren Nachweis beste Rechtskenntnisse erfordert.
  • Wir ermöglichen unseren Klienten einen fairen Wettbewerb, in dem sie Innovationen schaffen können, ohne wettbewerbswidrigen Gefahren ausgesetzt zu sein.
  • Wir reagieren schnell und entschlossen auf wettbewerbswidriges Verhalten und werden diesem ein Ende setzen und mögliche Schäden verhüten.

Kontakt

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Über uns

Eli Shimony Rechtsanwälte ist auf israelisches Privat- und Handelsrecht sowie geistiges Eigentum spezialisiert. Unsere Kanzlei bietet Rechtsberatung und -vertretung bei Geschäftsabschlüssen und Vertragsverhandlungen. Darüber hinaus berät Sie unsere Kanzlei in Fragen des geistigen Eigentums, wie beispielweise: Anmeldung von Markenzeichen und Patenten in Israel, Schutz von Urheberrechten und kommerziellen Designs, Beratung zum geistigen Eigentum und Vertretung in Gerichtsverfahren.

Kontakt